16.11.2017
Events

GDCh Seminar: Wirkungsbezogene Analytik mit HPTLC-Bioassay-HRMS (in Zusammenarbeit mit der JLU Gießen)

GDCh Seminar: Wirkungsbezogene Analytik mit HPTLC-Bioassay-HRMS (in Zusammenarbeit mit der JLU Gießen)

Ziele des Kurses sind:

- In Experimenten erfahren, was wirkungsbezogene Analytik (effect-directed analysis, EDA) bedeutet

- Überblick über Bioassays und enzymatische Assays (enzyme inhibition, EI) in Verbindung mit der TLC/HPTLC

- Den direkten Link zur wirkenden Substanz entdecken

- Erkennen, wie Hyphenations in der HPTLC die Analytik effizient unterstützen

Schwerpunkte des Kurses sind:

- Überblick über die wirkungsbezogene Analytik unter besonderer Berücksichtigung der planar-chromatographischen Möglichkeiten

- Experimente zu antimikrobiell-wirkenden Inhaltsstoffen, estrogenartig-wirkenden Substanzen, a/ß-Glucosidasehemmer, Cholinesterasehemmer, Tyrosinasehemmer, Radikalfänger (Antioxidantien) und bioaktiven Verbindungen in komplexen Proben

- Diskussion der unterschiedlichen Bioassays und enzymatischen Assays

 

Weitere Informationen und das anmeldeformular finden Sie hier: 338/17

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.