13.12.2017
Events

Live-Webinar: Elementanalyse von Kosmetika, Lebens- und Arzneimitteln

Live-Webinar: Elementanalyse von Kosmetika, Lebens- und Arzneimitteln

Die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln sowie pharmazeutischen und kosmetischen Produkten sind in den letzten Jahren zunehmend in das öffentliche Interesse gerückt. Strikte rechtliche Vorgaben mit Obergrenzen für bestimmte Schadstoffe müssen befolgt werden; insbesondere Metallbelastungen sind streng reglementiert. Als Werkzeug für die Elementanalytik kommen typischerweise ICP-OES- und RFA-Geräte zum Einsatz, da sie die für die Bestimmung von Spurenelementen erforderliche Empfindlichkeit liefern, aufgrund ihres Dynamikbereichs jedoch auch höhere Konzentrationen präzise erfassen können. Darüber hinaus eignen sich die Techniken gut für den Routineeinsatz und sind einfach automatisierbar. 

Das kostenfreie Webinar gibt Antworten darauf, wie mit modernen Technologien die Probenvorbereitung vereinfacht und Zeit eingespart werden kann, wie durch den Einsatz von Hochleistungsgeräten zusätzliche Techniken überflüssig werden, bzw. der Probendurchsatz erhöht und Betriebskosten minimiert werden können. Typische Herausforderungen sowie relevante Effekte und wie sie eliminiert bzw. vermieden werden können werden vorgestellt, Methodik und verfügbare Technologien diskutiert.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.