Euro Biomat 2015

21. bis 22. April 2015 in Weimar

Auf dem „European Symposium on Biomaterials and Related Areas - Euro Biomat 2015“ im Rahmen der Tagung und begleitenden Fachausstellung werden mehr als 200 Forscher und Anwender sich über die neuesten Forschungsergebnisse austauschen.

Materialwissenschaftler, Ingenieure, Physiker, Chemiker und Biologen aus der universitären, außeruniversitären und industriellen Forschung und Entwicklung stehen gemeinsam mit Medizinern der Situation gegenüber, dass Materialien höchsten Ansprüchen und einer zunehmend herausfordernden biologischen Umgebung genügen müssen. Das Besondere an dem Symposium ist, dass hier Wissenschaftler und Praktiker in diesem aufregenden und stark interdisziplinären Wissenschafts- und Ingenieursfeld in den Dialog treten.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus D. Jandt (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Priv. Doz. Dr. Thomas F. Keller (DESY, Hamburg) veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) und ihr Fachausschuss Biomaterialien vom 21. bis 22. April 2015 in der Kulturstadt Weimar 2015 das dritte, im Zweijahresturnus stattfindende, Symposium.

Kontakt
Tagung:
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
biomat@dgm.de
www.dgm.de/biomat

Ausstellung und Sponsoring:
Inventum GmbH
Alexia Ploetz
expo@inventum.de

Mehr Informationen:
www.dgm.de/biomat

Weitere Beiträge zum Thema Biomaterial

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.