HPLC-Schrauber, Kontamination und Mikroplastik

 
 

Sehr geehrte GIT-Leser,

in dieser Ausgabe des Newsletters möchte ich Ihnen in der Reihe "Lesenswert" das Buch "Der HPLC-Schrauber" vorstellen. In diesem Buch hat der Autor, Werner Röpke, seine langjährige Erfahrung im Beheben von praktischen Problemen der HPLC in Buchform überführt.

Wie vielfältig die Quellen sind, die zu einer Kontamination einer Probe führen können, hat Kerstin Dreblow beleuchtet und in einem Praxisnah Artikel zusammengefasst. Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Ein internationales Team um Professor Dümichen hat eine clevere Methode gefunden, mithilfe derer sich Mikroplastik und Polymere in der Umwelt analysieren lassen. Die Details können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Mit besten Grüßen,

Dr. Martin Graf-Utzmann
GIT Labor-Fachzeitschrift

 
 
 
 
 
 

Features

 

Schnelle, automatische Partikelgrößenmessung im extra weiten Messbereich

 

Dank des besonders weiten Messbereichs von 0,01 –2100 μm ist die Analysette 22 NanoTec das ideale, universell einsetzbare Laser-Partikelmessgerät für effiziente Trocken- und Nass-Messung von Partikelgrößenverteilungen bis in den ...

 
 
 

Die „Richtige“ finden

 

Mit dem neuen Online Tool „Vacuum Pump Selection Guide“ von Vacuubrand bekommen Sie je nach ausgewählter Anwendung die passenden Produktvorschläge angezeigt. Mit nur wenigen Klicks können Sie diese Auswahl durch ...

 
 
 

Webinar: Inline-Probenvorbereitung in der Ionenchromatographie

 

Die Probenvorbereitung ist eine häufige Fehlerquelle und das Nadelöhr in der IC-Analytik. Indem man sie automatisiert, wird die IC noch genauer und effizienter. Am 25. Oktober um 14 Uhr erläutert Dr.

 
 
 

Photometrische Farbmessungen

 

In der Vergangenheit basierte die Messung von Farben auf dem menschlichen Farbsehen. Dieses ist aber von Person zu Person unterschiedlich ausgeprägt und auch von äußeren Einflüssen wie der Helligkeit oder dem Umgebungslicht abhängig. In ...

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

ELRIG Forum 2018 in Darmstadt

 

Am 8. März 2018 veranstaltet ELRIG.de das alljährlich stattfindende eintägige Forum im „darmstadtium“, dem Wissenschafts- und Kongresszentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das lautet: „New Innovative Trends in Early ...

 
 
 
 
 
 

News

 

Lesenswert: Der HPLC-Schrauber

 

Der HPLC-Schrauber ist das geräteübergreifende Handbuch zur Fehlersuche und -behebung, das Sie schon immer vermisst haben. Oft sind es Kleinigkeiten, die zu Störungen führen, und nicht immer muss der Kundendienst sofort bestellt werden. ...

 
 
 

Neuer Direktor am MPI für Chemische Energiekonversion

Prof. Dr. rer. nat. Walter Leitner, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Chemie ...

 
 
 

Polymere und Mikroplastik in der Umwelt

Die Abkürzung TED-GC-MS steht für ein zweistufiges Analyseverfahren bei dem zunächst eine Probe ...

 
 
 

Analyse des Pflanzenwachstums unter Leuchtstoffröhren und LED-Belichtung

Die vergleichende Analyse phänotypischer und molekularer Eigenschaften von Arabidopsis thaliana ...

 
 
 

Teilneubau am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion

Neben den Mitarbeiter/innen des MPI CEC waren zahlreiche Gäste aus Wissenschaft und Politik ...

 
 
 

HPLC-Pumpen: Split oder Splitless?

Die Entwicklungen im Bereich stationärer Phasen haben es notwendig gemacht, dass die vorhandene ...

 
 
 

20 Jahre Science4Life - Die erste Phase startet!

Am 1. September 2017 startet der bundesweite Businessplan-Wettbewerb von Sience4Life. ...

 
 
 

Sartorius: Einweihung des neuen Produktionsgebäudes für Laborinstrumente

Mit dem neuen Gebäude für die Herstellung von Laborinstrumenten setzt Sartorius auf hochqualitative ...

 
 
 
 
 
 

Produkte

 

HPLC-Pumpen für anspruchsvolle Aufgaben

 

Das Herzstück einer jeder HPLC-Anlage ist die Pumpe. Eine stetig und präzise arbeitende Pumpe ist für eine reproduzierbare Anwendung unerlässlich. Geringfügige Änderungen der Durchflussrate oder der Gradientenzusammensetzung führen zu ...

 
 
 
 
 
 

Whitepaper

 

Praxis Nah: Kontaminationsquellen in der Probenvorbereitung

 

Die immer niedriger werdenden Grenzwerte in der Spurenanalytik führen zu steigenden Anforderungen an moderne Analysengeräte im Hinblick auf die Empfindlichkeit. Dabei spielt die Bedeutung des Blindwertes und möglicher Kontaminationsquellen ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

Datum:
11.10. - 14.10.2017
Ort:
Oldenburg, Deutschland
Website:
http://www.dgkl2017.de
 
 
 
 
GIT Labor-Fachzeitschrift 10/2017
 
 
 

Die Redaktion der GIT Labor-Fachzeitschrift bietet Ihnen Spezialseiten zu den folgenden Themen an:

 

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter gerne an Kolleginnen und Kollegen weiter. Zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren geht es hier.

 
 
 

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten für die GIT Labor-Fachzeitschrift.