Neues System von UHPLC-Fittings

  • Neue Kapillar-FittingsNeue Kapillar-Fittings

Prolab Instruments stellt mit ZircoFit ein neues System von Kapillaren-Fittings vor, welches es Anwendern erlaubt, Verbindungen spezifischer Längen oder Volumen innerhalb von Minuten selbst zu konfektionieren.

„Die Zahl der Micro- und Nano-HPLC Anwendungen ist stark im Wachstum, aber Installation und Methodenentwicklung werden immer noch druch die empfindlichen und teuren Spezial-Fittings behindert“, sagt Werner Döbelin, Gründer von Prolab Instruments. Seine Erfindung sei durch Kunden angestoßen worden, die mit Einschränkungen der verfügbaren Verbindungssysteme mit kleinem Innendurchmesser (ID) zu kämpfen hatten. „Bisher mussten Benutzer von Hochdruck-Systemen diese Verbindungskapillaren mit fixen Längen bestellen, was im Alltag der Forschungsanwender einfach nicht praktikabel ist".

ZircoFit ist ein zusammengesetztes Sleeve aus PEEK und Edelstahl, welches mit einer speziellen Crimpzange einfach mit dem Ende einer Fused-Silica-
Kapillare verpresst wird. Das Ende passt dann in die 1/16“-Ports üblicher Ventile und Säulen und hält 20'000 PSI (über 1300 Bar) Druck stand.
Der Hersteller bietet ein „Starter Kit“, welches in einem kompakten Koffer das Crimpwerkzeug sowie alles erforderliche Material enthält, um kundenspezifische Kapillaren mit Innendurchmessern von 10, 25, 50 und 75 μm herzustellen.

Kontaktieren

Microsite Fortschrittliche Chromatographie


Prolab Instruments
Christoph-Merian-Ring 31
Reinach
Schweiz

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.