Silica-freie Zentrilfugalpartitions-Chromatographie-Säule (CPC) von Gilson

  • CPC Front View from GilsonCPC Front View from Gilson

Gilson ergänzt seine Chromatographie- und Aufreinigungssysteme mit der Zentrilfugalpartitions-Chromatographie-Säule auch bekannt als CPC - Centrifugal Partition Chromatography oder Counter Current Chromatography (CCC).

Die CPC-Säule ist eine silica-freie Flüssig-Flüssig-Chromatographie-Technik und eigentlich ein Gerät, das anstelle einer Säule in jedes bestehende System integriert werden kann.

Die leicht skalierbaren Systeme eignen sich hervorragend für die Naturstoffaufreinigung, Fraktionierung von natürlichen Extrakten und allgemeine Molekülaufreinigungen für Kosmetika, Nahrungsergänzungsmittel und Pharmazeutika – mit einer zu einer mehr als 90%igen Wiederfindungsrate und mehr als 99%iger Reinheit.

Die silica-freie CPC-Technologie verbraucht  nur etwa ein Fünftel der Lösungsmittel der präparativen HPLC- und Flash-Chromatographie und bietet dabei eine gesteigerte Ausbeute. Durch die theoretisch unendliche Wiederverwendbarkeit, der Wegfall der Kosten für neue Säulen und das Silica-Recycling bietet die CPC-Technologie nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch eine interessante Alternative.

Mit der CPC-Technologie benötigt man nur eine Säule für jede Applikation, vom Pretoleumextrakt bis zur Proteinaufreinigung.

Gilson Purification Systems bietet komplette Aufreingungssysteme und CPC-Säulen vom präparativen bis zum industriellen Maßstab, von Milligramm bis zu mehreren Kilogramm.

Weitere Informationen über Gilson CPC, technischen Daten und Applikationen finden Sie hier.

 

Kontaktieren

Gilson International
Hoenbergstr. 6
65555 Limburg-Offheim
Germany
Telefon: +49(0) 6431 / 21215-0
Telefax: Fax: +49(0) 6431 / 21215-40

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.