Untertische-Schranklinie UTS mit Typ 90 Klassifizierung

Düperthal: Labor Sicherheitsschränke mit „Push-to-open“ Türtechnik

  • UTS ergo line – modernes LabordesignUTS ergo line – modernes Labordesign
  • UTS ergo line – modernes Labordesign
  • Push-to-open Technologie
  • Push-to-open Technologie
  • Push-to-open Technologie
  • High-Quality Gütesiegel
  • High-Quality Gütesiegel

UTS ergo line – Sicherheitsschränke im modernen Labordesign: Die Welt der Labormöbel und Einrichtungen ist zunehmend im Wandel in die Moderne. So ist der Trend zu puristischem und zeitgleich funktionellem Möbeldesign auf dem Vormarsch. Enstprechend hat Düperthal mit der Premiere der neuen Untertische-Schranklinie UTS ergo line auf der Achema 2012 für positives Aufsehen gesorgt.

Die neuen Sicherheitsschränke für Untertische sind im modernen Labordesign gehalten – glatte Schrankflächen und große Türfronten stehen im Einklang mit einer harmonischen Linienführung.

Das funktionelle Design mit „Push-to-open“- Flügeltüren trumpft mit intuitiven Anwendungskomfort. Die Türen werden leicht durch sanften Druck auf die Front geöffnet. Ein runder „push“-Button zeigt den „Druckpunkt“ an und signalisiert auch „neuen“ Anwendern: „Hier geht es auf!“.

Der hohe Nutzfaktor der neuen „Push-to-open“-Flügeltürtechnik erschließt sich beim Öffnen. Insbesondere in Kombination mit automatisch ausfahrenden Auszugswannen, bietet die Neuheit einen einzigartigen Bedienkomfort. Mit der neuen Flügeltürtechnik werden mit einer Hand beide Türen synchron aufgezogen. Zusätzlich fährt beim Öffnen der Flügeltüren, die integrierte Auszugswanne dem Anwender automatisch entgegen. Diese Technik bietet mit einem Handgriff eine optimale Übersicht und schnellen Zugang zu den gelagerten Gefahrstoffen. Selbstredend ist die Tatsache, dass im Brandfall über Thermoelement automatisch die Schließung der Türen eingeleitet wird.

Die Innenausstattung und das vielfältige Zubehör können vom Anwender selber bestimmt werden. Die UTS ergo line Modelle sind alle mit automatisch ausfahrenden Auszugswannen, Bodenauffangwanne oder in Kombination erhältlich. Die serienmäßige Farbgebung der Türen ist RAL 1018 zinkgelb oder RAL 7035 lichtgrau, kann aber dem CI der Anwender angepasst werden.

Wer moderne Zugangssysteme gegenüber klassischer Schließtechnik vorzieht, kann die UTS ergo line mit dem Modular Protection System, kurz MPS, ausstatten.

Mit dem MPS erfolgt die Türentriegelung über RFID-Benutzerkarte. Zusätzlich ist eine zeitgesteuerte Selbstschließung der Türen möglich.

Ein weiteres Zeichen hinsichtlich Ergonomie hat Düperthal mit dem neuen ToeKick-Sockel gesetzt. Bisher waren Sockelvarianten von marktüblichen Untertisch-Schränken niedrig und haben frontbündig mit dem Schrank abgeschlossen. Diese nicht immer komfortable Lösung wurde über Jahre als Stand der Technik angesehen.

Erst der neue ToeKick-Sockel bringt die Lösung! Der Sockel ist 85 mm hoch und 50 mm zurückgesetzt, was genügend Freiraum bietet, um ein Anstoßen der Füße zu vermeiden. Ferner besteht jetzt die Möglichkeit näher, standsicher und insbesondere bequem an der neuen UTS ergo line zu arbeiten. Auch die seit Jahren an Untertisch-Schränken etablierten Features wie Sockelabsaugung oder Rollensatz, zur leichten Installation des Sicherheitsschrankes, sind selbstverständlich auch hierbei verfügbar.

Die Sicherheitsschränke der UTS ergo line bieten mit der Klassifizierung Typ 90 (=Feuerwiderstands-fähigkeit von 90 Minuten) den höchstmöglichsten Brandschutz gemäß DIN EN 14470-1. Selbstredend erfüllt die neue Schranklinie auch die weiteren norminativen Anforderungen sowie die Qualitätsnorm DIN EN 14727 für Labormöbel. Somit qualifiziert sich die UTS ergo line für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten gemäß TRbF 20 Anhang L. Gleichfalls stehen Sicherheitsschränke von Düperthal für Nachhaltigkeit im Labor. Die neue Schrankserie UTS ergo line wurde vom TÜV Süd neben dem GS-Zeichen auch mit dem High-Quality Gütesiegel für gehobene Ausführung, Benutzerfreundlichkeit und erhöhte Lebensdauer ausgezeichnet.

Kontaktieren

Dueperthal Sicherheitstechnik
Frankenstrasse 3
63791 Karlstein
Germany
Telefon: +49 6188 9139 0
Telefax: +49 6188 9139 177

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.