14.06.2017
Webcast

Online-Seminar: Effiziente Umweltanalytik mit moderner ICP- und RFA-Technik

  • Referent: Olaf Schulz (Produkt Manager ICP, SPECTRO Analytical Instruments)
  • Referent: Dirk Wissmann (Produkt Manager ED-RFA, SPECTRO Analytical Instruments)

Umweltlaboratorien arbeiten in einem wettbewerbsorientierten Umfeld. Durch die stärkere Kontrolle unserer Umwelt sowie Gegenständen des täglichen Gebrauchs haben sich sowohl die elementanalytischen Anforderungen als auch die Probenzahlen stetig erhöht.

In Zeiten knapper Kassen kommt jedoch nicht nur der Analyse gemäß geltender Vorschriften, sondern auch der Effizienz eine immer größere Bedeutung zu. Als Werkzeug für die Elementanalytik kommen ICP- und RFA-Geräte zum Einsatz, da sie die für die Bestimmung von Spurenelemente erforderliche Empfindlichkeit liefern.

Das kostenfreie Webinar gibt Antworten darauf, wie mit modernen Technologien die Probenvorbereitung vereinfacht und Zeit eingespart werden kann, wie durch den Einsatz von Hochleistungsgeräten zusätzliche Techniken überflüssig werden, bzw. der Probendurchsatz erhöht und Betriebskosten minimiert werden können. Herausforderungen im Zusammenhang mit Umweltproben, die relevanten Effekte und wie sie eliminiert oder vermieden werden können, werden vorgestellt, Methodik und verfügbare Technologien diskutiert.
 
Die folgenden Fragestellungen werden behandelt:

  • Welche Technik ist für die jeweilige Aufgabenstellung am besten geeignet
  • Wie lässt sich die Effizienz steigern
  • Wie können Herausforderungen bei der Analyse von Umweltproben überwunden werden
  • Wie können durch den Einsatz moderner Technik Kosten gespart werden

 Das Webinar richtet sich an:

  • Laborleiter
  • Labormitarbeiter

>> Registrieren Sie sich jetzt für das kostenfreie Webinar! <<

Kontaktieren

Spectro Analytical Instuments GmbH
Boschstraße 10
47533 Kleve
Germany
Telefon: +49 2821 8922 110
Telefax: +49 2821 8922 210

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.