Antikörpervalidierung: Zusatzinformation

Antikörpervalidierung zur Qualitätssicherung

  • Antikörperfärbung © GerryShawAntikörperfärbung © GerryShaw

Antikörper haben die Arbeit in den Life Sciences beeinflusst, aber ihre Verwendung garantiert nicht automatisch richtige und aussagekräftige Resultate. Eine vom Hersteller unabhängige Validierung von Antikörpern ist ein wichtiges Instrument, um Forschung verlässlich zu machen und wird inzwischen von immer mehr Institutionen gefordert. Genau dieses Ziel hat sich die „Independent Validation Initiative" gesetzt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in unserer GIT Labor-Fachzeitschrift 0114

(Erscheinungstermin 20.1.2014) oder hier:

http://www.git-labor.de/printausgabe oder unter http://www.git-labor.de/

Literatur:
[1] Wadman, M.: Nature 500, 14-16 (2013)
[2] Journal of pathology (2013)
[3] Saper, C.B.: The Journal of Comparative Neurology 493, 477-478 (2005)
[4] Zimmer, C.: The New York Times 17. April, D1 (2012)
[5] New Yorker
[6] Nature Methods
[7] Bordeaux, J. et al.: BioTechniques 48, 197-209 (2010)
[8] Science-Exchange
[9] Spiegel
[10] Independent validation

 

Autor(en)

Kontaktieren

antibodies- online GmbH
Schloss-Rahe-Str. 15
52072 Aachen
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.