2D-LC Methodenentwicklung

Ein neues Tool

Leonhardt et al. haben in einem kürzlich veröffentlichten Manuskript ein neues Tool für die Methodenentwicklung für die 2D-LC vorgestellt. Die Autoren verglichen verschiedene in der Literatur beschriebene Ansätze zur Bestimmung der Orthogonalität zweidimensionaler Trennsysteme und entwickelten darauf basierend ein neues Konzept zur Bewertung der Selektivität eines zweidimensionalen Trennsystems. Ein auf Python 3.x basierter Script mit einer detaillierten Anleitung zur Methodenentwicklung sowie die Publikation kann auf Nachfrage bei den Autoren über die Adresse adlichrom@iuta.de bezogen werden.

Originalpublikation: Leonhardt et al., Analytical Bioanalytical Chemistry, DOI:10.1007/s00216-016-9911-3

Haben Sie Fragen zur Anwendung und Technik im Bereich Mikro-LC und 2D-LC? Fragen Sie die Experten vom IUTA: mailto:adlichrom@iuta.de

Kontaktieren

Microsite Fortschrittliche Chromatographie


Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.