8. Deutsches Biosensor Symposium 2013

Das 8. Biosensor Symposium findet vom 10. bis zum 13. März 2013 in Wildau am südlichen Stadtrand von Berlin statt. Wir möchten alle Forscher herzlich an die Technische Hochschule Wildau einladen und hoffen auf einen spannenden Erfahrungsaustausch.

Bereits zum 8. Mal werden sich über 200 Wissenschaftler aus ganz Deutschland zusammenfinden, um die aktuellen Trends und Innovationen im Bereich der Biosensorik und angrenzender Disziplinen wie z. B. der Point of care Diagnostik oder Prozessanalytik, zu diskutieren. Die Biosensorik hat sehr unterschiedliche Gesichter und nimmt im Grenzgebiet zwischen Biologie und Technik auch neue Entwicklungen, z. B. im Bereich der Nanotechnologie oder Mikrofluidik, auf. Die gesetzten Schwerpunkte für die kommende Tagung geben dieses breite Themenspektrum wieder und benennen wichtige Triebkräfte sowohl für den Bereich der technologischen Entwicklungen als auch für neue Anwendungsfelder.

Das Symposium bietet speziell jungen Forschern eine geeignete Möglichkeit erste eigene Ergebnisse einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und neue Anwendungsfelder aufzuzeigen. Ergänzt wird das Programm durch überblicksartige Tutoriumsvorträge, die von renommierten Wissenschaftlern dieses Forschungsfeldes gehalten werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und fordern alle Arbeitsgruppen auf sich mit Vorträgen oder Posterbeiträgen zu beteiligen.

Hier die wichtigsten Termine auf einem Blick:

  • bis 30.10.2012 Einreichung von Abstracts
  • bis 15.12.2012 Information über die Akzeptanz der Beiträge
  • bis 05.01.2013 Anmeldung mit Frühbucherrabatt 

www.dbs2013.de

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.