CSB: Küvetten-Test

CSB: Küvetten-Test. Der Chemische Sauerstoffbedarf CSB als Summengröße für die organische Verschmutzung ist aus der Abwasseranalytik nicht wegzudenken und liefert die zuverlässigste Aussage über Oxidierbarkeit und Abbaubarkeit der organischen Verschmutzung im Abwasser.

In der ­europäischen ­Gesetzgebung ist der CSB der am häufigsten genannte Überwachungs-Parameter und dient u. a. als Bemessungsgrundlage für den Bau und die Reinigungsleistung von Abwasserreinigungsanlagen.

Bedenken im Hinblick auf seine Bestimmung haben sich durch die offizielle Anerkennung betriebsanalytischer Verfahren (Voraussetzung: dokumentierte AQS-Maßnahmen) längst zerstreut:

Die CSB-Messung mittels Lange Küvetten-Test ist einfach, sicher und gleichzeitig umweltbewusst.

Zehn praxisorientierte Messbereiche zwischen 5 und 60.000 mg/l sorgen für maximale Ergebnisqualität, eine Vorverdünnung der Probe ist in der Regel nicht mehr nötig.

Die Resultate der Küvetten-Tests sind vergleichbar mit den Normergebnissen.

 

Hach Lange GmbH
Tel.: 0211/5288-215, iris.boenning@hach-lange.de

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.