DGBM 2014

DGBM 2014: Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien findet dieses Jahr vom 6. bis 8. November in Dresden statt. Biomaterialien bilden einen zentralen Bestandteil einer Vielzahl von medizinischen Behandlungsstrategien und das zugehörige, interdisziplinäre Forschungsgebiet entwickelt sich weiterhin rasant. Umso wichtiger ist es, dass mit der Jahrestagung ein breiter Überblick über die aktuell in Deutschland bearbeiteten Inhalte, neue Forschungsrichtungen und Schwerpunkte gegeben wird und ein Rahmen für die Pflege bestehender Kooperationen und das Knüpfen neuer Kontakte.

Schwerpunkte dieses Jahr sind z.B. Entwicklung und Eigenschaften von metallischen, keramischen und polymeren Biomaterialien und Implantaten sowie von Kompositen; Oberflächenstrukturierung, -modifizierung und -beschichtung; Kommerzialisierung und Zulassung neuer Biomaterialien. Da es inzwischen im weiteren Themenfeld (Regenerative Therapien, Tissue Engineering, Stammzellen etc.) eine Vielzahl von Veranstaltungen gibt, möchten die Veranstalter bei der diesjährigen Veranstaltung gerne die Biomaterialien selbst wieder stärker in den Fokus nehmen: ihre Entwicklung, Erzeugung, Testung und besonders auch ihre Anwendung in der Klinik. Um gerade jungen und im Feld neuen Forschern die zugehörigen Anforderungen zu verdeutlichen, wird am 5. November ein zusätzlicher Workshop zum Thema „Biomaterialien in der chirurgischen Anwendung" angeboten.
Des Weiteren wird dieses Jahr in Kooperation mit der polnischen Biomaterial-Gesellschaft eine gemeinsame, englischsprachige Session angeboten.

Kontakt
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
dgbm-kongress@conventus.de
www.dgbm-kongress.de

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.