MINTernational: Chemie- und Physik-Workshops für Bremer Schüler

Die Jacobs University und das Massachusetts Institut of Technology (MIT) bieten naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern aus Oberstufen in Bremen und Umgebung die Chance, ihre Leidenschaft für MINT-Fächer in internationalem Rahmen zu vertiefen. Vom 22. bis zum 26. Januar 2018 können sie an der Jacobs University kostenfrei an Chemie- und Physik-Workshops teilnehmen, die von MIT- und Jacobs-Studierenden gemeinsam gestaltet werden.

Während der einwöchigen MINTernational-Workshops können sie wahlweise ihre Chemie- oder Physikkenntnisse in spannenden Projekten erweitern. Neben dem vermittelten Fachwissen bekommen sie einen Einblick in die Forschungseinrichtungen einer Universität und die internationale Zusammenarbeit. Darüber hinaus sammeln sie Eindrücke vom Studentenleben und verbessern – ganz nebenbei – ihr Englisch.

Die MIT- und Jacobs-Studierenden erarbeiten die Inhalte der Workshops mit theoretischen und praktischen Anteilen zuvor unter Anleitung von Wissenschaftlern der Jacobs University. Anschließend setzen sie ihr Unterrichtskonzept in Seminarräumen und Laboren auf Englisch um.

Die Workshops sind Teil des Global Teaching Lab-Programms des MIT in Kooperation mit der Jacobs University. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei, Schülerinnen und Schüler können sich für die Zeit vom regulären Unterricht befreien lassen. Die Teilnahmebescheinigung wird als Leistungsnachweis für das MINT-EC-Zertifikat anerkannt.

Die Anmeldung ist unter www.jacobs-university.de/minternational möglich. Weitere Informationen gibt es bei Juliane v. Bock und Polach unter 0421 / 200-4226 oder j.vonbockundpolach@jacobs-university.de 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.