Stuttgarter Chemietage 2011 - Events von April bis Juli

Im Rahmen des Internationalen Jahres der Chemie 2011 präsentieren die 15. Stuttgarter Chemietage jeden Monat Vorträge bzw. Workshops in Zusammenarbeit mit den Universitäten Hohenheim und Stuttgart. Highlights im ersten Halbjahr sind u.a. Vorträge von Prof. Matthias Beller, Prof. Dr. Georg Schwedt, Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Rieger und Prof. Dr. Günter Gauglitz. Die 15. Stuttgarter Chemietage stehen unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Michael Dröscher, Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh), und sollen im Sinne des Internationalen Jahres der Chemie 2011 die Botschaft "Chemie löst Probleme, Chemie hat die Antworten auf die Fragen der Zukunft" weit in die Gesellschaft tragen. Es wird ein weiter Bogen zu wichtigen Beiträgen der Chemie gespannt, von der Kriminaltechnik über innovative organische und nanoskalische Werkstoffe, die unsere Elektronik und auch unseren Fahrzeugbau revolutionieren, zu neuen analytischen Methoden, neuen Katalyseverfahren, natürlich auch biochemischen Synthesemethoden, bis zur Frage, was wir von der Natur lernen können, z.B. welche Rolle nachwachsende Rohstoffe einnehmen werden.

15. Stuttgarter Chemietage 2011 - Events von April bis Juli:
"Katalyse - eine Schlüsseltechnologie für nachhaltige Chemie und Energietechnologien"
Vortrag von Prof. Dr. Matthias Beller, Leibniz-Institut für Katalyse, Universität Rostock
06.04.2011, 14:00 Uhr, Institut Dr. Flad

"Biomolekulare Wechselwirkung: Erkennen und Verstehen"
Vortrag von Prof. Dr. Günter Gauglitz Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Universität Tübingen
13.04.2011, 11:00 Uhr, Institut Dr.

Flad

"Chemische Nanotechnologie"
Workshop mit Peter Heinzerling, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (IDN), Leibniz Universität Hannover
25.05.2011, 14:00 Uhr, Institut Dr. Flad

"Kunststoffe nach Bauplänen der Natur"
Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Rieger, WACKER-Lehrstuhl und Siliciuminstitut, TU München
01.06.2011, 14:00 Uhr, Institut Dr. Flad

"Chemie querbeet und reaktiv - Basisreaktionen mit Alltagsprodukten"
Vortrag und Workshop von Prof. Dr. Georg Schwedt, Universität Bonn
06.07.2011, 14:00 Uhr, Institut Dr. Flad

"Medizinische Chemie in der Zukunft"
Vortrag von Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Institut für Pharmazeutische Chemie, Goethe-Universität Frankfurt a.M.
22.07.2011, 11:00 Uhr, am Institut Dr. Flad

 


http://www.chf.de/

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.