Fritsch eröffnet Tochtergesellschaft in Peking

  • Li Xiao, Geschäftsführer Fritsch Beijing Scientific Instruments und Wolfgang Simon, Vertriebsleiter in Idar-ObersteinLi Xiao, Geschäftsführer Fritsch Beijing Scientific Instruments und Wolfgang Simon, Vertriebsleiter in Idar-Oberstein

Fritsch eröffnet Tochtergesellschaft in Peking: Seit Jahrzehnten ist Fritsch international und auch auf dem chinesischen Markt aktiv. Um die wachsende Kundenbasis auch langfristig flexibel und kundennah zu bedienen, wurde nun eine Gesellschaft direkt in der chinesischen Hauptstadt gegründet.

Am 24. Oktober 2012 fand die offizielle Eröffnungsfeier in Peking statt. Kunden aus Wirtschaft und Forschung sowie Mitarbeiter und Partner von Fritsch nahmen teil. Zum Auftakt führten Maximilian und Sebastian Fritsch die Gäste in die Historie des Unternehmens ein. Fritsch Mitarbeiter Sala Bian und Diels Ding stellten Produktneuheiten vor, bevor Geschäftsführer von Fritsch Peking Scientific Instruments, Herr Li Xiao, die Niederlassung offiziell eröffnete.

Der weitere Ausbau der Tochtergesellschaft ist auch geplant: die Pläne sehen mittelfristig vor, dass 2 weiter Fritsch-Büros entstehen, in Shanghai und in Guangzhou. Gleich zwei Märkte sollen vom Standort Guangzhou betreut werden: der ganze Südchinesische Markt sowie das nur 120 km entfernte Hong Kong.

 

 

Kontaktieren

Fritsch GmbH
Industriestraße 8
55743 Idar-Oberstein
Germany
Telefon: +49 6784 700

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.