Knauer: Separation Science Slam auf der HPLC 2019

2000 € Hauptgewinn für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

  • Separation Science Slam auf der HPLC 2019Separation Science Slam auf der HPLC 2019

Zum ersten Mal auf der HPLC 2019 in Mailand veranstaltet Knauer einen "Separation Science Slam" für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Für die ersten drei Plätze werden Preisgelder von insgesamt 4000 Euro ausgelobt.

Hier der Wortlaut der Ausschreibung für den Separation Science Slam auf der HPLC 2019:

"Haben Sie den Forschungsschwerpunkt und die Ausstrahlung, um Separation Science Slam-Champion der HPLC 2019 Konferenz zu werden?

Hiermit laden wir alle jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (35 Jahre und jünger) ein, sich für das brandneue Event auf der HPLC 2019 in Mailand, Italien zu bewerben. Reichen Sie jetzt Ihre Abstracts ein, um Ihr Forschungsprojekt auf der Bühne des Separation Science Slam vorzustellen.

Sie haben nur 10 Minuten Zeit, um das Publikum - und die Jury - mit den hart erarbeiteten Ergebnissen Ihres auf Flüssigkeitschromatographie basierenden Forschungsprojekts zu informieren, zu motivieren und zu begeistern.

Die Gewinnerplätze sind hart umkämpft und daher ermutigen wir die „Slammer“, auf Requisiten, Live-Demonstrationen, Assistenten, einfach alles, was die Menge „begeistert“, zurückzugreifen.

Die Belohnung? Gold = 2000 €, Silber = 1500 €, Bronze = 500 € *

* Die Anmeldegebühr für die HPLC muss von den Bewerberinnen und Bewerbern selbst bezahlt werden."

 

Bewerbung und weitere Informationen:

www.hplc2019-milan.org

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.