Lab User Dialog

  • Quelle: Labvolution 2017Quelle: Labvolution 2017

Gemeinsam mit der Labvolution bietet das Team der GIT Labor-Fachzeitschrift am 22.5.2019 auf dem Messegelände Hannover eine Podiumsdiskussion zum Stand der Digitalisierung und Automation im Labor an. Diskutanten sind Thorsten Teutenberg vom IUTA, der gerade ein vollautomatisiertes Labor plant und baut, Kerstin Thurow, die an der Universität Rostock zeigt, was heute an Automation und Robotik machbar ist, Burkhard Schäfer, der eine Lösung für die Probleme mit Schnittstellen und Standards hat, Tanja Musiol von Eppendorf, wo man bei der Vernetzung von Laborgeräten weit fortgeschritten ist, Christian Völk von Düperthal, einem Hersteller vom Laboreinrichtungen, der erläutern kann, warum die Labormöbel entscheidend für eine erfolgreiche Automation sind und Mathis Kuchejda von Spectaris, dem Verband der High Tech Industrie, der weiß, wo bei den Herstellern von Laborgeräten die Probleme liegen.
Ebenfalls im Rahmen der Labvolution werden wir gemeinsam mit Ausstellern in eigenen Veranstaltungsräumen Hands-on- Workshops an den Geräten der Hersteller anbieten. Das werden keine Frontalveranstaltungen, die zeigen, wie toll ein Gerät ist sondern die Geräte und Instrumente können von jedem Teilnehmer benutzt werden und Arbeitsabläufe, wie sie auch im Labor stattfinden, können direkt an den Geräten durchgeführt werden. Ein Spezialist der Firma steht Rede und Antwort, erklärt die Bedienung, die Kapazitäten und die Grenzen der Geräte. Die häufigsten Fehler, die auftreten können, wie man sie behebt und worauf man sonst noch so achten sollte. Die Gruppen werden so klein gehalten, dass die Teilnehmer in Ruhe ausprobieren und diskutieren können. Im Fokus stehen die Interessen und Bedürfnisse des Anwenders. Hier liegt auch der Vorteil für die Hersteller. Durch den Dialog mit potentiellen Anwendern, können wertvolle Informationen für Neuentwicklungen und die Verbesserung vorhandener Produkte gewonnen werden. In den nächsten Ausgaben der GIT Labor-Fachzeitschrift werden wir die Workshops und ihre Anbieter im Einzelnen vorstellen.
Besonderer Wert wird bei der Planung der Workshops auf die Vernetzung und Digitalisierung im Labor gelegt. Welche Lösungen werden bereits angeboten, was kommt als Nächstes.

In den Workshops werden die Teilnehmer diese Fragen beantwortet bekommen.

Weitere Informationen:

Labvolution

GIT Mikrosite „Das Zukunftslabor“
 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.