Lab.Vision 2019

Ludwigshafen, Deutschland, 7. und 8. Mai 2019

  • Lab.Vision 2019Lab.Vision 2019

Mit Impulsvorträgen, praxisnahen Workshops und interaktiven Formaten bringt die Lab.Vision, das vom Industrieverband Spectaris unterstützte Event der Laborindustrie, am 7. und 8. Mai 2019 bei der BASF Hersteller und Anwender der Labortechnik zusammen, um die künftigen Anforderungen in der Branche zu benennen, zu analysieren und in Technologie und Geschäftsmodelle zu übersetzen.

Ein großer thematischer Fokus liegt beim diesjährigen Gastgeber BASF. Mit einer Keynote am Vormittag zu „Chemie 2025: Innovative Digitalisierungslösungen für nachhaltige Prozesse“ zeigt BASF den aktuellen Stand der Entwicklung und zukünftige Planungen im Bereich Laboranalytik und Verfahrenstechnik. In zwei Praxisworkshops am Nachmittag lädt BASF die Teilnehmer dazu ein, diese Überlegungen zu diskutieren und zu vertiefen.

Ein besonderes Highlight ist der gemeinsam mit dem Deutschen Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) organisierte Workshop „Prüfung 4.0: Erfolgsfaktoren für das smarte Labor der Zukunft“. Der Workshop ist als Auftakt eines regelmäßigen Austausches zwischen den Mitgliedern der beiden Verbände Spectaris und VUP gedacht.

Weitere Themenschwerpunkte, die am Nachmittag vertieft werden, sind „Erfolg durch radikalen Nutzerfokus: Kundenorientierte Lösungen für das Labor der Zukunft mithilfe von Design Thinking“, „Smart Drug Discovery: The future is now!“ und „Potenziale nutzen durch digitale Geschäftsmodelle“.
Bereits am Nachmittag des 7. Mai öffnet das BASF-Kompetenzlabor seine Tore für drei themenfokussierte Führungen. Beim anschließenden abendlichen Get-Together im BASF-Gesellschaftshaus gibt Sami Sokkar, Professor für Personal, Führung und Kommunikation, den Teilnehmern Impulse für die Aufgabe „Heute erkennen, was morgen gebraucht wird“. In diesem feierlichen Rahmen wird auch der LaborBär an einen engagierten Jungforscher verliehen.

Weitere Informationen:

Lab.Vision 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.