LAR Process Analysers feiert 25 jähriges Jubiläum

LAR wurde 1986 in Berlin als innovatives Spin-off-Unternehmen der TU-Berlin gegründet. 25 Jahre später steht die LAR, mit einer Tochtergesellschaft in China, an der Spitze der Hersteller für Online-Analysatoren.

Innerhalb des letzten viertel Jahrhunderts hat sich die LAR mit ihren innovativen Ideen und Know-how stetig weiterentwickelt.

Die Produktpalette umfasst mit TOC-, CSB-, BSB- und Toxizitäts-Messsystemen, Analysegeräte zur Überwachung der wichtigsten Summenparameter in der Wasserwirtschaft.

Die Produkte finden weltweit in der Steuerung und Überwachung von Prozessen, Wässern und in der Abwasserwirtschaft sowie der Qualitätssicherung ihren Einsatz. Zum Kundenkreis gehören neben Chemie-, Pertrochemie-, Pharmazie- und Lebensmittelkonzernen, Flughäfen, Labore sowie industrielle und kommunale Abwasserbehandlungsanlagen.

Zudem beteiligt sich das Unternehmen an internationalen Forschungsprojekten, die sie mit ihrer Online-Messtechnik unterstützt.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.