Qiagen legt neue Zahlen vor

Qiagen meldet Ergebsnisse für das dritte Quartal 2012:

  • Solide Ergebnisse im dritten Quartal 2012: Konzernumsatz steigt bei konstanten Wechselkursen um 10% (+5% berichtet) auf $304,3 Mio. durch Wachstum in allen Kundengruppen; bereinigter verwässerter Gewinn je Aktie bei $0,26
  • Wachstumsprognose für Gesamtjahr 2012 beim Konzernumsatz und bereinigten Gewinn bekräftigt
  • Bedeutende Fortschritte bei der Umsetzung von Initiativen zur Förderung von Innovation und Wachstum in 2012 erzielt:

• Verbreitung automatisierter Plattformen: Vertrieb des QIAsymphony gewinnt an Fahrt, gute Ausgangsbasis um das Ziel von über 750 installierten Systemen zum Ende 2012 zu erreichen

• Erweiterung des Testportfolios: Führende Position in der Personalisierten Medizin durch Zusammenarbeit mit Bayer weiter gestärkt; Markteinführung des therapiebegleitenden therascreen KRAS-Tests in den USA schreitet gut voran

• Ausbau der geographischen Präsenz: Starker Anstieg der Umsätze in den sieben führenden Schwellenländern um 19% CER im dritten Quartal 2012 auf insgesamt 12% von QIAGENs Gesamtumsatz

  • Freier Cashflow steigt um 17% auf $49 Mio. im dritten Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
  • Verbesserung der Aktionärsrendite durch Start eines Aktienrückkaufprogramms über $100 Mio.
  • Stärkung der finanziellen Leistungsfähigkeit zur Erweiterung der weltweiten Geschäftsexpansion durch Abschluss einer Privatplatzierung in den USA über $400 Mio. 

Genauere Infos, sowie Tabellen mit Detailibformationen zu den Ergebnissen finden Sie hier: http://www.qiagen.com/

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.