Sony DADC und Schott entwickeln hybriden Glas-Kunststoff-Objektträger für die Zelldiagnostik

Sony DADC BioSciences und Schott haben ihr Know-how gebündelt und einen neuen Glas-Polymer-Objektträger für die Zelldiagnostik entwickelt. Der neue Objektträger wurde erstmals auf der Biotechnica in Hannover vom 8. bis 10. Oktober 2013 vorgestellt. Ihm sollen weitere Produkte auf der Basis des Hybrid-Designs folgen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.