Was kostet Sie die Datenjagd im Labor? Entdecken Sie, wie Daten extrahiert und in Wissen verwandelt werden

Accelrys Webinar am 27. Juni: Kostenfreie Registrierung ist nun möglich

  • Unproduktive Datenjagd in ihrem Labor?Unproduktive Datenjagd in ihrem Labor?
  • Unproduktive Datenjagd in ihrem Labor?
  • Frank Schaffer ist Principal Field Application Scientist bei Accelrys.
  • Accelrys präsentiert am 27. Juni 2013 um 14:00 Uhr das Webinar: Accelrys Experiment Knowledge Base (EKB): Ein völlig neuer Ansatz im Bereich Laborinformatik.

Accelrys präsentiert am 27. Juni 2013 um 14:00 Uhr das Webinar: Was kostet Sie die Datenjagd im Labor? Entdecken Sie, wie Daten extrahiert und in Wissen verwandelt werden.


Registrieren Sie sich hier zur kostenfreien Teilnahme.


Gut 40 % aller Experimente in Forschung und Entwicklung werden wiederholt. Dies beansprucht oftmals viel Zeit und Geld. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten aus dem Labor direkt in wissenschaftliche Ergebnisse umwandeln können.


Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie die Verfolgung von Proben, Verfahren und Ressourcen im Labor vereinfachen bzw. effizienter gestalten können, um experimentelle Daten in wertvolles Wissen zu verwandeln.


Neue Lösungen für F&E Labors
Organisationen in Forschung und Entwicklung stehen heute vor der Herausforderung konsistente Produktinnovation zu liefern und gleichzeitig immer schneller und effizienter zu arbeiten - die permanente Suche nach „do more with less". Gleichzeitig sind heute viele der bestehenden Laborsysteme in Forschung und Entwicklung veraltet und können daher die Bedürfnisse der Wissenschaftler und deren Unternehmen nicht mehr voll unterstützen.


Integration in bestehende Systeme
Traditionelle Lab-Information-Systems (LIMS) und Lab-Execution-Systems (LES) ermöglichen es nicht in ausreichendem Maße wissenschaftliche Daten effizient zu nutzen, um kritische Geschäftsentscheidungen zu treffen. Häufig kann weder die Effizienz noch das Tempo und die Qualität der Innovationen in der Forschung und Entwicklung optimiert werden.


Schwerpunkte des Webinars sind:
• Weshalb traditionelle LIMS Wissenschaftler und ihre Unternehmen nur bedingt unterstützen
• 5 Hauptfunktionalitäten, die Effizient und Effektivität in Forschung und Entwicklung steigern
• Daten bereits durchgeführter Experimente finden und als Wissensquelle nutzen
• Übersicht und Kontrolle über wissenschaftliche Ressourcen
• Integration heterogener Systeme zur Steigerung der Effizienz in Forschung und Entwicklung


Accelrys Experiment Knowledge Base (EKB): Ein völlig neuer Ansatz im Bereich Laborinformatik


EKB wurde speziell für die Forschung entwickelt und bietet dem Wissenschaftler zum ersten Mal die Möglichkeit sowohl zur Suche und Auswertung experimenteller Daten unabhängig von der Quelle, als auch zur Integration und Kombination mit bestehender Laborausrüstung und Applikationen.

Das System bietet erweiterte Funktionen um das Management von Experimenten und Kollaborationen zu verbessern.


Des Weiteren ermöglicht es mehreren Benutzern Daten, den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend, individuell darzustellen. Mit flexiblen Workflow-Lösungen, automatisiertem Reporting sowie eine vereinfachte Konfiguration, verbessert es die Verwaltung von Experimenten und die wissenschaftliche Zusammenarbeit.


Termin und Registrierung:
Donnerstag 27. Juni 2013 um 14 Uhr
Registrieren Sie sich jetzt!


Referent
Frank Schaffer, Principal Field Application Scientist bei Accelrys, wird Sie durch diese Veranstaltung führen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.