Wiley akquiriert Simbiosys

John Wiley & Sons hat die Akquisition von Simbiosys, einem Anbieter von wissenschaftlichen Software-Tools für die Wirkstoffforschung, bekanntgegeben. Simbiosys ist ein Vorreiter der Computer-gestützen retrosynthetischen Analyse, mit der die Firma Chemiker bei anspruchsvollen organischen Synthesen untersützt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1996 mit Sitz in Totonto, Kanada. Der Archem Route Designer ist ein System, das Chemikern bei der Ermittlung praktikabler Syntheserouten für bestimmte Zielmoleküle hilft. Die notwendigen Daten bezieht es dabei automatisch aus Reaktionsdatenbanken wie z. B. Wileys CIRX Reaktionsdatenbank. Nach der Übernahme von FIZ Chemie im letzten Jahr wird damit die Weiterentwicklung der umfassenden Wiley Science Solutions nochmals verstärkt.

Vollständige Presseerklärung (englisch)

www.simbiosys.ca

Kontaktieren

Wiley-VCH GmbH & Co. KGaA
Boschstr. 12
69469 Weinheim
Telefon: +49 6201 606 0
Telefax: +49 6201 606 328

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.