Nitrifikationshemmung ohne Testkits bestimmen

Nitrifikanten-Toximeter NitriTox von LAR Process Analysers

  • Nitrifikanten-Toximeter NitriTox von LAR Process Analysers Nitrifikanten-Toximeter NitriTox von LAR Process Analysers
  • Nitrifikanten-Toximeter NitriTox von LAR Process Analysers
  • Die Pumpphasen und das toxisches Ereignis von Nitrifikanten-Toximeter NitriTox

Als Nitrifikation wird die Oxidation von Ammoniumverbindungen durch Bakterien bezeichnet und ist daher ein wichtiger Teil der Abwasserklärung. Die hierfür eingesetzten Bakterien, die sog. Nitrifikanten, können durch eine Vielzahl von Schadstoffen gehemmt werden. Das Nitrifikanten-Toximeter NitriTox bestimmt die Nitrifikationshemmung innerhalb von 5-15 min.

Das Toximeter ist mit einer permanent im Gerät enthaltenen Bakterienzucht ausgestattet. Die verwendeten Nitrifikanten reproduzieren sich im Zuchtgefäß (Fermenter) selbständig und konstant. Von dieser Biomasse wird für jede Messung eine kleine Teilmenge verwendet. So steht für jede Messung genügend kultivierte Biomasse zur Verfügung. Durch die Trennung des Fermenters von der Messzelle ist eine Beeinflussung der Bakterien im Fermenter durch toxische Substanzen ausgeschlossen. Bei der Umsetzung von Ammonium zu Nitrit/Nitrat verbrauchen die Bakterien Sauerstoff. Das Toximeter misst diese Sauerstoffzehrung. Giftige Inhaltsstoffe der Probe bewirken eine Hemmung dieser Umsetzung, was den Sauerstoffverbrauch nicht sinken lässt. Daraus werden Rückschlüsse auf die Toxizität der Probe gezogen. Über einen 10,4" Touchscreen kann der Anwender drei individuelle Warnstufen einstellen, wodurch eine Anpassung an die Anforderungen jeder Applikation möglich ist. Die Methode ist durch eine hohe Reproduzierbarkeit gekennzeichnet. Das Toximeter eignet sich sowohl für den Online- als auch Laboreinsatz.

 

Kontaktieren

LAR Process Analysers AG
Neuköllnische Allee 134
12057 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/27 89 58-10
Telefax: +49 (0) 30/27 89 58-700

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.