Der neue Multivapor

Mit dem neuen Multivapor P-6/P-12 präsentierte Büchi Labortechnik auf der Analytica 2008 ein neues Gerät für das parallele Verdampfen mehrerer Proben. Bis zu 6 bzw. 12 Proben können gleichzeitig destilliert werden. Dadurch werden Verdampfungszeiten drastisch reduziert.

Kreuzkontaminationen werden durch den Einsatz getrennter Gläser geschlossen. Verschiedene Volumen und Gläser mit eigenen Vakuumanschlüssen bieten Anwendern großmöglichste Flexibilität. Die Proben werden zudem in transparenten, zylindrischen Wasserbädern erhitzt und die horizontale Schüttelbewegung der Heizplatte reduziert Siedeverzüge.

Der neue Multivapor P-6/P-12 überzeugt durch seine robuste Bauweise und individuelle Einsatzfähigkeit. Er kann sowohl im Standalone-Betrieb sowie im Kombination mit einem Vakuum- und Rotationsverdampfers betrieben werden.

Mit Hilfe eines Spiralschlauchs wird der Dampf zum Kühler eines Rotationsdampfers geleitet. Dieses Prinzip vereint die sequenzielle, flexible Verdampfung mit einem Rotationsverdampfer und die Parallelverdampfung mit dem Multivapor P-6/P-12.


Büchi Labortechnik GmbH
Tel.: 0201/74749-21, kluge.h.@buechi.com

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.