Prozesssteuerung für die Abwasseraufbereitung

Multifunktionale Prozesssteuerung für die Abwasseraufbereitung. Der globale Wettbewerb für die Hersteller von Wasseraufbereitungsanlagen wird immer härter.

Sie sind daher auf die Zulieferung innovativer und kostengünstiger Steuerungs- und Überwachungssysteme angewiesen.

Der neueste Trend ist der Einbau von Multiparameter-Transmittern, die als einfache Signalumsetzer funktionieren und analoge Daten an die ­Anlagensteuerung senden.

Bürkerts neues multifunktionales Steuerungssystem mxControl 8620 automatisiert die Kontrolle der Prozessvariablen von Wasseraufbereitungssystemen. Damit kann mxControl 8620 die Kosten für Kontroll- und Messinstrumente um nahezu die Hälfte reduzieren.

Das 8620 integriert Steuerungs- und Kontrollfunktionen sowie die Daten- und Ereigniserfassung in einer kompakten und leicht konfigurierbaren Steuerung mit Display.

Es erlaubt die Parametrisierung einer Vielzahl von Kontrollvarianten über einen SD-Card-Steckplatz sowie über ­einen USB- oder Ethernetanschluss und eignet sich damit besonders für den Einsatz in Kühltürmen, Umkehrosmoseanwendungen und Kesselsystemen.

Hier hilft das mxControl 8620, Zeit und Platz zu sparen und den Prozessalltag zu erleichtern.

Hannover Messe: Halle 9, Stand G16

Bürkert Werke GmbH & Co. KG
Tel.: 07940/1091-111, info@buerkert.de

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.