Rudolph Research Analytical – Dichtemessgerät

Dichtemessgerät – Rudolph Research Analytical hat das hochauflösendes Dichtemessgerät DMM 2911 nach dem bewährten Biegeschwinger-Prinzip entwickelt.

Die exklusive VideoView-Technologie hilft Ihnen winzigste Bläschen sicher erkennen und so typische Messfehler bei der Dichtebestimmung vermeiden. Dazu zeigt Ihnen eine eingebaute Videokamera auf einem Touchscreen ein vergrößertes „Live"-Bild der Messküvette.

Die Messergebnisse sind viskositätskorrigiert. Dank des innovativen Referenzoszillators weist das DDM 2911 eine hohe Langzeitstabilität auf. Sie geben die Probe auf, drücken die Start-Taste und los geht‘s: Das DDM 2911 prüft die Isttemperatur der Probe, misst mit hoher Präzision die Dichte und zeigt das Ergebnis in der von Ihnen gewählten Skala an.

Die eingebaute Software bietet elektronische Signatur und sichere elektronische Speicherung konform zur 21 CFR Part 11 im Gerät, ohne externen PC.

Die Messergebnisse können Sie dank der USB-, Netzwerk- und RS232-Schnittstellen direkt an handelsübliche Bürodrucker oder zur Weiterverarbeitung und Datensicherung an PCs sowie Server senden. Standards wie USP, Phar. Eu., LIMS, GLP/GMP, ASTM sind selbstverständlich. Kalibrierflüssigkeiten mit Zertifikat, rückführbar auf NIST, sind im Zubehör enthalten.

 

Tec++ Dr. Volker Schmidt GmbH
Tel.: 06154/623050, info@tecplusplus.de

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.