Mettler Toledo stellt neue, manuell einstellbare AutoRep S Repetierpipette von Rainin vor

Eine einfache, flexible und ergonomisch geformte Lösung für alle Anwendungsbereiche mit repetitiven Dosierschritten

  • Die neue, manuell einstellbare Repetierpipette von Rainin - AutoRep SDie neue, manuell einstellbare Repetierpipette von Rainin - AutoRep S

Mettler Toledo hat die Einführung der neuen, manuell einstellbaren Repetierpipette Rainin AutoRep S bekanntgegeben. Diese neue Repetierpipette mit Direktverdrängung ist besonders leicht und eignet sich für Forscher und Labortechniker als einfache und robuste Lösung für das repetitive Pipettieren von Flüssigproben.

"Mit der neuen AutoRep S sind wir im Bereich der Repetierpipetten-Technologie einen großen Schritt vorangekommen", erklärt Produktmanager Brian Perry, Ph.D. „Sie bietet höchste Präzision und ist um 25 % leichter als das Vorgängerprodukt. Es wurden zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit vorgenommen. Das ist besonders wichtig für all diejenigen Anwender, die es mit großen Probenchargen zu tun haben, welche zahlreiche repetitive Pipettierschritte erfordern."

Mit der neuen Pipette ist die Dosierung von 59 verschiedenen Flüssigkeitsvolumen in einem Bereich von 2 µl bis 5 ml möglich. Ein bedienerfreundlicher Hebel auf der Vorderseite des Instruments vereinfacht das Ansaugen von Flüssigkeiten; der Dosierhebel kann bequem mit dem Daumen bedient werden. Dank der Kombination aus verlängertem Fingerhaken, schmaler Form und ergonomischem Griff bleibt das Arbeiten mit der AutoRep S auch über längere Zeiträume angenehm und sie ist für den Einsatz durch Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet.

Das Einstellrad für den Kolbenhub ermöglicht die einfache und schnelle Auswahl von anwendungsspezifischen Proben-Dosiervolumen und Iterationen. Die ergonomische Abwurftaste sorgt für sicheren und berührungsfreien Abwurf der verbrauchten Spritzen. Anhand der Referenztabellen auf der Rückseite des Geräts lassen sich die geeignete Spritzengröße und Kolbenhubeinstellung für den jeweiligen Anwendungszweck ermitteln.

Die AutoRep S kann mit Spritzen von zahlreichen Herstellern verwendet werden. Die Einweg-Spritzen der Encode Produktfamilie von Rainin umfassen nun auch 1-ml- und 10-ml-Spritzen, sodass den Anwendern nun eine große Auswahl an Pipettierformaten und Dosiervolumen zur Verfügung steht.

Die Spritzen sind sowohl in steriler als auch in nicht-steriler Ausführung erhältlich.

 

Kontaktieren

Mettler-Toledo GmbH
Ockerweg 3
35396 Giessen
Telefon: 0641/507-444
Telefax: 0641/507-127

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.