Analytik Jena gewinnt in den Kategorien "Probenahme- und Automatisierung" und "Mikrobiologische Analytik"

Analytik Jena wurde auf der 1. InterLabTec in München mit den InterLabTec Awards 2011 in den Kategorien "Probenahme- und Automatisierungstechnik" und "Mikrobiologische Analytik" ausgezeichnet. Die Siegerprodukte sind das mobile Detektionssystem MobiLab und das neue Real-Time PCR-Gerät qTOWER. Der rapidPCR -Thermocycler ist bis zu fünfmal schneller als herkömmliche qPCR-Systeme - und das bei Anwendung von Standardformaten der Mikrotiterplatten. Die patentierte, faseroptische Auswerteeinheit ermöglicht höchste Signalhomogenitäten und darüber hinaus eine enorme Zeitersparnis und Kostenreduktionen. Das MobiLab ist ein Labor im Kofferformat für die schnelle, transportable Vor-Ort-Diagnostik molekularbiologischer Pathogene und ermöglicht auf kleinstem Raum die Nukleinsäureextration, Thermomixer, rapidPCR und finale Pathogendetektion.

"Wir freuen uns, auf der ersten InterLabTec für unsere Produktinnovationen im Wachstumssegment Life Science gleich mit zwei Auszeichnungen prämiert zu werden. Das gibt unseren Anstrengungen im Bereich der Forschung und Produktentwicklung recht", sagte Alexander Berka, Geschäftsbereichsleiter Life Science bei der Analytik Jena. "Auf dem Wachstumsmarkt der Lebensmittelanalytik sind wir mit einem umfangreichen Produktportfolio vertreten - sowohl in der klassischen Food-Analytik in Kombination mit unseren LIM-Systemen als auch in der Bioanalytik", so Berka weiter.

Kontaktieren

Analytik Jena AG
Konrad-Zuse-Str. 1
07745 Jena
Germany
Telefon: +49 3641 77 70
Telefax: +49 3641 77 9279

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.