DNA-Aufreinigung aus FFPE-Schnitten: Promegas neuer Kit für das Maxwell 16

  • DNA-Aufreinigung aus FFPE-Schnitten: Promegas neuer Kit für das Maxwell 16 System (FFPE Plus LEV DNA Purification Kit)DNA-Aufreinigung aus FFPE-Schnitten: Promegas neuer Kit für das Maxwell 16 System (FFPE Plus LEV DNA Purification Kit)
  • DNA-Aufreinigung aus FFPE-Schnitten: Promegas neuer Kit für das Maxwell 16 System (FFPE Plus LEV DNA Purification Kit)
  • Maxwell 16 System von Promega

Molekularpathologische Labore können ab sofort mit dem neuen Maxwell 16 FFPE Plus LEV DNA Purification Kit von Promega einfach, schnell und automatisiert DNA aus Formalin-fixierten Paraffin Gewebeschnitten (FFPE) aufreinigen. Bisher mussten die FFPE-Gewebe selbst bei automatisierten Verfahren unter großem Arbeitsaufwand von Formalin und Paraffin befreit werden. Mit dem neuen Kit werden die Proben mittels Proteinase-K-Verdau aufgeschlossen. Die Länge der Proteinase-K-Inkubation lässt sich dabei variieren: Für eine schnelle Bearbeitung der Proben genügt eine Einwirkzeit von einer Stunde; für eine maximale DNA-Ausbeute wird die Inkubation über Nacht empfohlen. Das gewonnene Lysat wird direkt in die mit Reagenzien vorgefüllten Maxwell 16 -Kartuschen gegeben. Nach 30 Minuten kann die aufgereinigte genomische DNA für weitere Reaktionen verwendet werden.

Kontaktieren

Promega GmbH
Schildkrötstraße 15
68199 Mannheim
Telefon: +49 621 8501 0
Telefax: +49 621 8501 222

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.