Testkits für Nierenschäden bei Menschen

Biomarker-Panels weisen Frühzeichen arzneimittelinduzierter Toxizität nach

  • MILLIPLEX® Multi-Analyte Profile (MAP) Assaykits für Nierentoxizität, die ersten kommerziell erhältlichen Multiplex-Kits zur Erforschung der Arzneimitteltoxizität bei MenschenMILLIPLEX® Multi-Analyte Profile (MAP) Assaykits für Nierentoxizität, die ersten kommerziell erhältlichen Multiplex-Kits zur Erforschung der Arzneimitteltoxizität bei Menschen

Millipore hat die ersten kommerziell erhältlichen Multiplex-Kits zur Erforschung der Arzneimitteltoxizität bei Menschen, auf den Markt gebracht: die MILLIPLEX Multi-Analyte Profile (MAP) Assaykits für Nierentoxizität.


Nierentoxizität, auch als Nephrotoxizität bezeichnet, ist einer der Hauptgründe für das Scheitern von Arzneimittelkandidaten in der Entwicklungsphase. Traditionelle Tests auf Serumkreatinin und Blutharnstoff (BUN) können Nierenschäden erst in fortgeschrittenen Stadien nachweisen, nachdem bereits eine signifikante Schädigung stattgefunden hat. Ferner müssen diese Tests oftmals mit einer histopathologischen Untersuchung kombiniert werden, um den Ort der Nierenschädigung zu bestätigen.


Die neuen MILLIPLEX MAP Kits ermöglichen das Screening auf Biomarker, die einen stattfindenden toxischen Insult der Nieren anzeigen könnten. Jedes renale Biomarkerprotein ist mit Lokalisationen in der Niere assoziiert, die auf die Art der stattfindenden Schädigung schließen lassen. Die Kits enthalten Biomarker, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (U.S. FDA) und der Europäischen Arzneimittelagentur (EMEA) dafür anerkannt werden, zusätzliche Informationen zu den gegenwärtig verfügbaren Standards zu liefern und bei der Kontrolle arzneimittelinduzierter Nierentoxizität bei Menschen zur Erfassung weiterer Daten eingesetzt werden können.


Die Multianalyten-Kits sind zum Testen von Serum oder Urin mit der bewährten Luminex xMAP-Technologie erhältlich. Diese Kits sind im Magnetbeadformat und im traditionellen Polystyrolbeadformat erhältlich und können mit allen Luminex-Plattformen verwendet werden.


 

Kontaktieren

Merck Millipore - Millipore SAS
1 rue Jacques Monod, Rond Point des Sangliers
78280 Guyancourt
France

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.