Alle eHealth-Anwendungen auf einer Plattform

  • Credit: vireqCredit: vireq

Tauschen Sie sämtliche Daten über Einrichtungs- und Systemgrenzen hinweg aus. Die ViREQX Plattform ermöglicht eine nahtlose klinische Kommunikation. Die Basis bilden anerkannte Standards und das jahrelange Know-how des brandenburgischen eHealth-Spezialisten.

Medizinische Labore können momentan stark von digitalen Innovationen profitieren. Diese helfen, die Qualität in der Diagnostik voranzubringen und gleichzeitig wirtschaftlicher zu operieren. Effiziente Abläufe und eine gute Kommunikation zu den einsendenden Ärzten führen zu einer starken Kundenbindung. Beides unterstützt ViREQ mit Connectivity-Lösungen, allen voran mit der Kommunikationsplattform ViREQX.

Die neue Lösung ist die erste und einzige übergreifende Integrationsplattform für das digitale Labor. Sie vernetzt sämtliche Einrichtungen, Systeme, Geräte sowie eHealth-Anwendungen miteinander. Selbst Labore, die mit unterschiedlichen Order-Entry-Systemen arbeiten, können Daten austauschen. Zudem sorgt ViREQX für die Verarbeitung, Darstellung, Verwaltung, Weitergabe und das Monitoring aller gesundheitsrelevanten Daten. Die Kommunikationsplattform funktioniert auf Basis aktueller Standards und Vereinbarungen wie FHIR3, HL7, XML, LDT 3 und den IHE-Profilen.

Die Vorteile der Plattform liegen auf der Hand: Alle Daten werden über ein System ausgetauscht, es gibt keine Medienbrüche zwischen Arztpraxen und Laboren und dort haben alle Mitarbeiter durch die Integration von Subsystemen Zugriff auf Patienten, Aufträge sowie Befunde. Letztere stehen aber nicht nur den niedergelassenen Ärzten zur Verfügung, auch Patienten können sie via Smartphone oder Smartwatch einsehen. Auf diesem Wege können selbstverständlich auch die behandelnden Ärzte unabhängig von einem PC auf die Ergebnisse zugreifen.

Perspektivisch soll ViREQX sämtliche Einrichtungen des Gesundheitssystems bis hin zu Meldeämtern, Gesundheitsämtern, Krankenkassen und Drittanbietern miteinander vernetzen. Die technischen Voraussetzungen für die digitale Patientenakte sind ebenfalls bereits vorhanden.

Mehr Informationen hier.

Kontaktieren

vireq software solutions GmbH & Co. KG
Carl-Reichstein-Straße 11
14770 Brandenburg an der Havel
Deutschland
Telefon: +49 3381 33198 40

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.