Elektrostatische Entladung

  • © ra2 studio / Fotolia.com© ra2 studio / Fotolia.com

Nicht selten begegnen uns im Alltag Phänomene, die auf Elektrostatik zurückzuführen sind. Der "Schock" beim Anfassen einer Türklinke oder das Anhaften von Verpackungsfolien an der Haut sind nur zwei Beispiele, die vermutlich jedem schon einmal widerfahren sind. Doch wie kommt es zur elektrostatischen Entladung und wie kann man sich davor schützen?

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie im Online-Magazin der Reichelt Chemietechnik.

 

Kontaktieren

Reichelt Chemietechnik GmbH + Co.
Englerstr. 18
69126 Heidelberg
Telefon: +49 6221 3125 0
Telefax: +49 6221 312510

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.