Duran: 120 Jahre Laborglas

Seine Erfindung revolutionierte die moderne Chemie: Otto Schott, der Begründer der modernen Glastechnologie und zugleich Gründer der heutigen Fa. Schott, entwickelte Ende des 19. Jahrhunderts ein Laborglas aus Borosilikatglas, einer vollkommen neuen technischen Glasart. 1893 wurde dieses erste chemisch resistente, hitze- und temperaturwechselbeständige Spezialglas auf dem Markt eingeführt und 1938 unter dem Markennamen Duran angemeldet. In den vergangenen 120 Jahren schrieb Duran Laborglas Technikgeschichte und ist bis heute ein weltweit eingesetztes Standardglas in Laboratorien, im Industrie- und Haushaltsbereich.

2013 feiert die Duran Group das Jubiläum „ihres" Laborglases im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit einer Aktion in der Laborglasbranche. Kreative Idee: In Form einer Stellenanzeige wird ein Labormitarbeiter mit 120 Jahren Erfahrung gesucht. Duran Anwender sind aufgefordert, ihr ältestes Laborglas zu fotografieren und online in die Jubiläums-Galerie unter www.duran-group.com/120jahre zu laden.

Die Aktion läuft vom 2. Januar bis zum 30. April 2013. Kommuniziert wird sie über On- und Offline-Maßnahmen im B2B-Laborbereich, darunter Anzeigen, eine mobile Seite mit einem QR-Code sowie ein Banner. Unter allen Teilnehmern werden zwei Apple iPad3 verlost.

 

 

Kontaktieren

Duran Group GmbH
Hattenbergstr. 10
55122 Mainz
Deutschland
Telefon: 06131/1445-4131
Telefax: 06131/1445-4038

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.