Das Fluorelastomer FPM

  • Fluorelastomer FPMFluorelastomer FPM

Positive Eigenschaften, wie hohe thermische und chemische Beständigkeit, findet man für gewöhnlich nur bei thermoplastischen Kunststoffen. Doch auch FPM, ein Fluorkautschuk, weist eine ähnlich hohe Strapazierfähigkeit auf – und das bei hoher Flexibilität! FPM wird deswegen gerne verwendet, wenn Elastizität trotz anspruchsvoller Prozessbedingungen gefordert ist.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie im Online-Magazin der Reichelt Chemietechnik.

Kontaktieren

Reichelt Chemietechnik GmbH + Co.
Englerstr. 18
69126 Heidelberg
Telefon: +49 6221 3125 0
Telefax: +49 6221 312510

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.