Feine und kraftvolle Zerkleinerung bei einem Höchstmaß an Flexibilität

  • Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit Fritsch HochleistungszyklonUniversal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit Fritsch Hochleistungszyklon
  • Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit Fritsch Hochleistungszyklon
  • Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit Fritsch Hochleistungszyklon

Variable Drehzahl zur optimalen Anpassung der Schnittgeschwindigkeit an Ihr Probenmaterial.

Die Universal-Schneidmühlen Pulverisette 19 von Fritsch sind ideal zur Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien durch variable Einstellung der Rotor-Drehzahl, verschiedene Messer-Geometrien, austauschbare Schneiden, praktische Siebkassetten und das bei konkurrenzlos einfacher Reinigung.

Variable 300-3000 U/min für feine Zerkleinerung

Bei einer Durchsatzmenge von bis zu 60 l/h zerkleinert die schnell laufende Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit einem Drehmoment bis zu 30 Nm trockenes weiches bis mittelhartes Mahlgut sowie faserige Materialien und Kunststoffe mit sicher reproduzierbaren Ergebnissen. Der große Vorteil: Durch die variable Einstellung der Drehzahl in Hunderterschritten zwischen 300 und 3000 U/min können Sie den Zerkleinerungsvorgang in einem sehr breiten Anwendungsspektrum optimal auf jede einzelne Probe abstimmen.

Variable 50-700 U/min für kraftvolle Zerkleinerung

Die langsam laufende Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 mit variabler Drehzahl-Einstellung zwischen 50-700 U/min und einem Drehmoment von bis zu 67 Nm bietet durch die Kombination aus niedriger Schnittgeschwindigkeit und extremen Schneidkräften eine äußerst kraftvolle Zerkleinerung harter, zäh-elastischer Proben oder kleiner Probenmengen.

Gleichzeitig ist sie die ideale Lösung für alle Fälle, in denen z. B. thermische Schädigungen, der Verlust von leicht 

flüchtigen Substanzen oder ein zu hoher Feinanteil vermieden werden sollen.

Optimale Probenabsaugung: Fritsch Zyklone

Sauber, praktisch, kühl: Kombinieren Sie die Fritsch Universal-Schneidmühlen Pulverisette 19 mit einem Fritsch Zyklon zur Probenabsaugung und einer Absaugvorrichtung, die gleich mitbestellt werden kann. Der starke Luftstrom macht die Befüllung einfacher, beschleunigt den Durchsatz, hält die thermische Belastung Ihrer Proben gering und ermöglicht den Einsatz feinerer Siebkassetten für höhere Endfeinheiten – und das auch bei Materialien, die sonst nur schwer fein zerkleinerbar sind. Das Resultat: eine besonders schnelle und effektive Zerkleinerung.

Der komplett aus rostfreiem Stahl 304 gearbeitete Fritsch Hochleistungszyklon ist speziell im analytischen Bereich, in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie und bei der Verarbeitung heterogener Stoffgemische, z. B. von Sekundarbrennstoffen in der Zementindustrie, unverzichtbar. Dank seiner Oberflächengüte bietet er eine erhöhte Beständigkeit gegen korrosive Medien wie Laugen und Säuren und ist mit einer Vielzahl einsetzbarer Reinigungsmittel besonders einfach rückstandsfrei zu reinigen. Dazu lässt er sich vollständig zerlegen, völlig entleeren, überströmen und sterilisieren und bietet so absoluten Schutz gegen Kreuzkontamination. Besonders praktisch: Die zerkleinerte Probe wird direkt in das aufgeschraubte Probenglas oder in ein größeres Auffanggefäß von bis zu 60 Liter geleitet, in dem sie auch transportiert und gelagert werden kann.

Fritsch Kleinmengenzyklon

Speziell zur Absaugung kleiner Probenmengen haben wir den kompakten Fritsch Kleinmengenzyklon aus Kunststoff entwickelt. Komplett demontierbar und in der Spülmaschine zu reinigen, bietet auch er absolute Sicherheit vor Kontaminationen. Die zerkleinerte Probe wird im aufgeschraubten Probenglas mit 250 ml oder 500 ml Füllmenge gesammelt. 

Clean Design für konkurrenzlos einfache Reinigung

Zur rückstandsfreien Reinigung lassen sich alle Mahlteile unserer Schneidmühlen in wenigen Sekunden ohne Werkzeug abnehmen – konkurrenzlos schnell, einfach und effizient.

Das Resultat ist eine vollständig geöffnete leere Mahlkammer mit minimiertem Totraum und glatten Innenwänden für problemlose Schnellreinigung und sicheren Schutz gegen Kreuzkontamination.

Stellen Sie Fritsch Ihre schwierigste Mahlprobe zur Verfügung für eine kostenlose Probemahlung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktieren

Fritsch Gmbh - Mahlen und Messen
Industriestr. 8
55743 Idar-Oberstein
Germany
Telefon: +49 6784 70 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.