Membran-Dosierpumpe für aggressive Medien

  • Membran-Dosierpumpe KNF SIMDOSMembran-Dosierpumpe KNF SIMDOS

Die neue SIMDOS-Membran-Dosierpumpe von KNF wurde speziell für einfache Bedienung entwickelt. Die Kombination eines klaren Displays mit intuitiv erfassbarer Bedienung über einen Dreh-Druckknopf sorgt dafür, dass alle Funktionen auf einfachste Weise programmiert und aufgerufen werden können. Druckknopf und Tasten sind so ausgelegt, dass sie auch mit Handschuhen bedient werden können.

Membranpumpen eignen sich hervorragend zur Förderung aggressiver Substanzen. Die SIMDOS ist deshalb mit verschiedenen Kopfmaterialien erhältlich. Der Pumpenkopf ist außerhalb des spritzwasssergeschützten IP-65-Gehäuses platziert: ein Sicherheitsfaktor par excellence.
Die exakte, und zugleich schnelle Kalibrierung ist bei vielen Dosieranwendungen von entscheidender Bedeutung. Die SIMDOS-Dosierpumpe setzt hier neue Maßstäbe und liefert beste Resultate in kürzester Zeit. Nach der Kalibrierung liegt die Wiederholbarkeit bei +/-1%.
Die neue SIMDOS fördert Flüssigkeiten mit einer Fliessgeschwindigkeit von 0 bis 100 ml/min und dosiert Volumen von 0 bis 1000 ml. Dabei bietet sie hohe Langzeitstabilität und konstante Zuverlässigkeit über die gesamte Prozessdauer. Sie ist trockenlaufsicher und selbstansaugend bis 3 mWs. Sie arbeitet gegen Drücke bis 6bar und fördert zähflüssige Medien bis 150 Centistokes.
Dank der integrierten Software kann die Fördercharakteristik auf Knopfdruck verschiedenen Flüssigkeitseigenschaften angepasst werden. Durch das schlanke Design und die kleine Standfläche benötigt die SIMDOS extrem wenig wertvollen Laborplatz.
Eine hocheffiziente, präzise, einfach zu bedienende und wartungs-freie Membran-Dosierpumpe für das zeitgemäße Labor.

Kontaktieren

KNF Neuberger GmbH – Membranpumpen + Systeme
Alter Weg 3
79112 Freiburg
Germany
Telefon: +49 7664 5909 0
Telefax: +49 7664 5909 99

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.