CILS Extrem lösungsmittelbeständige Laboretiketten

  • CILS Extrem lösungsmittelbeständige LaboretikettenCILS Extrem lösungsmittelbeständige Laboretiketten

CILS "Extrem lösungsmittelbeständige Laboretiketten" sind resistent gegen Xylol, MEK, IPA, DMSO und viele andere Lösemittel. CILS-8100s computerbedruckbare Etiketten sind ideal für Objektträger, Gewebeprobenschalen, HPLC Säulen, Röhrchen, Tuben uvm. Drucken Sie variable Daten direkt von Ihrem Standard-Laser-, Tintenstrahl- oder Thermo-Transferdrucker. Beseitigen Sie das Risiko von verschmierter oder unleserlicher Handschrift! Sofortige, schnelle Klebezeit: CILS-8000S Etiketten bleiben dauerhaft kleben und die gedruckten Daten bleiben leserlich - auch bei extremer chemischer Aussetzung. Alle Formate: Jede Grösse, Form- oder Farbenkoordiniertes Design ist möglich. Fordern Sie hier ein kostenloses Muster an!

CILS Etiketten widerstehen:
- Xylol
- Isopropanol Alkohol
- DMSO
- DMF
- Azeton
- MEK
- THF
- Methanol
- Färbe- und Dichtungsmittel
- Säuren
- Usw.

Perfekt für:
- Probenslides
- Gewebe Kassetten
- HPLC Säulen
- Mikroplatten
- Röhrchen
- Alle Kunststoff- und Glaswaren
- Usw.

CILS lösungsmittelbeständige, bedruckbare Oberfläche - Kein Druckschutz notwendig!
- Kein Überlaminat oder Schutzlack - einfach drucken und die Probenidentifikation verwenden.

Jede Größe, Form und Farbe!
- Etiketten können kundenspezifisch, je nach Anwendung, professionell vorgedruckt werden (Muster anfordern)

 

 

Kontaktieren

CILS Computer Imprintable Label Systems Ltd.
2 Southdownview Way, Broadwater Business Park
BN14 8NL Worthing, West Sussex
UK
Telefon: +44 (0) 1903 219000
Telefax: +44 (0) 1903 219111

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.