Transfektionskit für die beschleunigte Proteinproduktion aus CHO-Zellen

  • NEU: NovaCHOice Transfektionskit von Merck Millipore für die beschleunigte Proteinproduktion aus Zellen chinesischer Hamsterovarien (CHO-Zellen) in SuspensionNEU: NovaCHOice Transfektionskit von Merck Millipore für die beschleunigte Proteinproduktion aus Zellen chinesischer Hamsterovarien (CHO-Zellen) in Suspension

Das neue NovaCHOice Transfektionskit von Merck Millipore für die beschleunigte Proteinproduktion aus Zellen chinesischer Hamsterovarien (CHO-Zellen) in Suspension ist das erste Kit, das spezifisch für diese gebräuchliche Zelllinie optimiert wurde. In diesen Zellen werden aktive lösliche Formen rekombinanter Proteine produziert, die in der Forschung, Arzneimittelentwicklung, in vorklinischen Studien oder bei Patienten eingesetzt werden.
CHO-Zellen in Suspension werden häufig zur Produktion rekombinanter Proteine eingesetzt, da ein einfaches Scale-up für die Zellkultur und Proteinaufreinigung möglich ist. Die Transfektion von CHO-Zellen in Suspension war bisher jedoch schwierig, da nur wenige optimierte Transfektionsreagenzien erhältlich waren. Merck Millipores NovaCHOice Transfektionskit löst dieses Problem, indem es einen effizienten DNA-Transfer in die Zellen und damit einen hohen Genexpressionsgrad und ausgezeichnete Proteinausbeuten ermöglicht.

Großproduktion therapeutischer rekombinanter Proteine
„CHO-Zellen sind die am häufigsten verwendeten Säugerzellen für die Produktion therapeutischer rekombinanter Proteine" erklärte Paulina Leung-Lee, Product Manager bei Merck Millipore. „NovaCHOice Kits ermöglichen ein effizientes Scale-up."
Das NovaCHOice Transfektionskit verbessert die Großproduktion therapeutischer rekombinanter Proteine wie z.B. therapeutischer monoklonaler Antikörper, von denen Ausbeuten im Kilogrammbereich pro Charge benötigt werden.

Kontaktieren

Millipore GmbH
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach
Germany
Telefon: +49 6196 494 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.